Um ein gleichmäßiges und korrektes Signal zu geben, müssen Antennen korrekt am Gebäude montiert werden. Antennenhalter oder Halterungen werden zur korrekten Montage der Antenne verwendet. Mit einer ordnungsgemäß montierten Antenne können Fernsehgeräte innerhalb eines Gebäudes stundenlang betrachtet werden. Es gibt verschiedene Arten von Antennenhaltern oder -halterungen, und man sollte den besten verfügbaren Halter auswählen, der seinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Halter für die Platzierung von Antennen auf dem Dachboden

Attika sind ideale Orte in einem Gebäude, vor allem wenn das Signal stark ist. Es ist nicht leicht, eine Antenne auf einem Dachboden zu installieren, da bei einem kleinen Dachboden die Dachsparren möglicherweise die Installation großer Antennen behindern. Die Metallrohre oder Abstellgleise in einem Dachboden stören oft den Empfang. Antennenhalter auf einem Dachboden werden so hergestellt, dass sie sich den Bedingungen auf dem Dachboden anpassen. Ein Mast ist an dem Sparren befestigt und die Antenne ist am anderen Ende des Mastes befestigt.

Halter zum Platzieren von Antennen über einem Schornstein

Die Montage einer Antenne mit Halter und Mast über einem Kamin ist in der Regel ein einfacher Vorgang. Der Nachteil ist, dass der Schornstein stark sein muss, damit der Halter die Antenne bei starkem Wind ruhig halten kann und Rauch und Gase des Rauchgases die Lebensdauer der Antenne verkürzen und Probleme mit der Leistung verursachen. Der Mast des Halters sollte 10 Fuß hoch sein, um über Rauch und Gasen zu bleiben.

Halter für Antennen auf dem Dach

Stativhalterungen und Sockelhalterungen sind die zwei Arten von Dachantennenhaltern. Stativhalter sind teuer und robust und sorgen dafür, dass die Antenne an ihrem Platz bleibt und auch bei widrigen Witterungsbedingungen ein einwandfreies Signal abgibt. Sockelhalter sind billiger und halten den Mast der Antenne an der Unterseite, unterstützt von Abspannseilen.

Halter für Antennen für Wände

Halterungen für Antennenwandhalterungen gibt es in vielen Ausführungen. Die meisten Halterungen Antennenhalter Wand werden hergestellt, um die Antennen fest zu halten und zu verhindern, dass bei schlechtem Wetter Schwankungen oder Signalprobleme auftreten. Die Halterungen sind weit voneinander entfernt, um die Antenne fest und stark zu halten. Wenn sich der Mast der Antenne mehr als 10 Fuß über der Antenne befindet, sind Abspannseile erforderlich, um die richtige Unterstützung zu geben.

Halter für Antennen vom Boden aus

Wenn das Dach oder die Wände nicht ideal sind, um die Antenne ruhig und stabil zu halten, ist die Verwendung eines Masts vom Boden aus mit einem starken Sockelhalter die beste Option. Der Mast muss frei von der Dachlinie sein, und Masten mit Abschnitten von 5 bis 10 Fuß halten die Antenne effektiv in Position. Sie können auch Wandhalterungen anbringen, um die Abschnitte stabil zu halten. Teleskopmasten sind eine Option, um Antennen vom Boden zu halten, da sie einfach ausgefahren werden können. Einige Teleskopmasten können bis zu einer Höhe von 15 Fuß ausgefahren werden. Ein starker Antennenhalter gibt der Antenne eine hervorragende Unterstützung und erhöht nicht nur die Lebensdauer der Antenne, sondern macht sie auch effizienter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *